Finanzen

 

 

...wenn nicht immer das schöne, liebe Geld wäre...!  hörte ich mal jemanden sagen.

 

Das Geld ist nun eben mal da und Sie haben das Recht zu erfahren, wie Sie das Geld, nach Abzug aller notwendigen Ausgaben (Miete, Essen, Kleidung, etc.) am sinnvollsten Anlegen können.

 

Dazu gehört zum einen die Sparanlage, also eine Kapitalansparung für einen kurz-, mittel- und lanfristigen

Zeitraum zur Erfüllung von unterschiedlichen Wünschen, wie bspw.  (Traum)Urlaub, Auto, Hauskauf, etc.

 

und

 

zum anderen die Investition in Sachgüter, also der Kauf einer Eigentumswohnung oder eines eigenen Hauses oder auch eines Autos. Hierbei investieren Sie neben dem eigenen Ersparten auch das über einen Kredit oder Darlehen geliehene Geld. Und genau dabei es wichtig ein Darlehen so günstig wie möglich zu bekommen.

 

 

In der Zusammenarbeit mit unzäligen Banken, Versicherungen und Bausparkassen biete ich Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre persönliche Situation an,

 

... damit Sie mehr von Ihrem schönen, lieben Geld haben!